In diesem Artikel

Aktie

Dogecoin is Better Than Bitcoin For Payments, Elon Musk Declares

Neuigkeiten aus der Branche

Reading time

Elon Musk, der CEO von Tesla, ist der Meinung, dass Bitcoin für alltägliche Zahlungen nicht so geeignet ist wie Dogecoin, eine Meme-basierte Kryptowährung.

In einem Interview mit dem Time Magazine, kurz nachdem er zur Person des Jahres 2021 gewählt wurde, verglich Musk Bitcoin, die weltweit größte Kryptowährung, mit DOGE.

“Bitcoin ist keine gute Bargeld-Alternative für Transaktionen. Obwohl er als Scherz gedacht war, ist Dogecoin für Transaktionen besser geeignet. Der gesamte Transaktionsfluss von Dogecoin, z. B. die Transaktionen pro Tag, hat ein viel größeres Potenzial als Bitcoin”, erklärte Musk.

Der Tesla-CEO betonte, dass sich Bitcoin besser als Vermögensspeicher eignet, weshalb Anleger ihn lieber horten, als ihn zu verkaufen oder für Transaktionen zu nutzen. “Das Transaktionsvolumen von Bitcoin ist begrenzt, und die Kosten pro Transaktion sind teuer”, erklärte Musk.

Auf der anderen Seite warnte Musk, dass Dogecoin nicht die beste Art der Vermögensaufbewahrung sei, da die Kryptowährung “etwas inflationär” sei. Allerdings erklärte er, dass dies “die Menschen ermutigt, ihr Geld auszugeben, anstatt es zu horten”.

Dank Musks starkem Engagement in den sozialen Medien ist DOGE zu einer der Kryptowährungen mit der besten Wertentwicklung im Jahr 2021 aufgestiegen.

Aktie